Betten für Hunde

Wer das Besondere liebt kauft seinem tierischem Liebling ein Bett.

Im inneren Kern der Betten ist ein 12 cm dickes Wattekissen, das durch einen Reißverschluss im Boden entnommen werden kann. Das Kissen ist  extra gesteppt, damit die Füllung nicht verrutscht.

Der äußere Rand besteht aus zwei 14 cm dicken Schläuchen, die mit Schaumstofflocken gefüllt sind. Dieser Rand ist etwas härter und gibt dem Kissen eine gewisse Stabilität. Meine Hündin legt besonders gern ihren Kopf auf diesen Rand, oder lehnt sich mit dem Rücken dagegen. Die Schläuche sind auch durch zwei Reißverschlüsse leicht aus dem Bett zu entnehmen. Der Bezug und die Füllung sind alle bei 30° C waschbar und trocknergeeignet.